Veranstaltungen


Ausstellung

Karikaturen-Ausstellung "Glänzende Aussichten"

08. Januar bis 23. Februar 2019, Stadtbücherei am Haidpaltz, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8, Regensburg

99 Karikaturen zu Themen wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit wagen 40 Karikaturisten einen überraschend anderen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit.

Auf witzige, verblüffende und manchmal auch erschreckende Weise regen sie zum Nachdenken an über die Abgründe unseres individuelle Verhaltens, aber auch über die großen weltpolitischen Zusammenhänge.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Weitere Informationen zur Ausstellung


Veranstaltungen

Workshops zur Fastenaktion 2019

Jedes Jahr bietet MISEREOR Workshops und Einführungsveranstaltungen zur aktuellen Fastenaktion an. Die Veranstaltungen werden bis Ostern 2019 angeboten.

Erfahren Sie hier, wann ein Workshop in Ihrer Nähe stattfindet


Veranstaltung

Climate Warriors - Kinotour Aachen

23. Januar 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr, Cineplex Aachen, Borngasse 30, 52064 Aachen

„Climate Warriors“ zeigt, wie die Energiewende tatsächlich gelingen kann – und zwar weltweit. Der Dokumentarfilm von Carl-A. Fechner gibt den Menschen eine Stimme, die unermüdlich für eine nachhaltige und gerechte Zukunft kämpfen. Sie glauben an die Möglichkeit einer Energie-Revolution, wenn sich jeder Einzelne engagiert. Ein ermutigendes Plädoyer für Frieden und soziale Gerechtigkeit.

Mit anschließendem Filmgespräch mit Regisseur Carl-A. Fechner und Experten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung


Ausstellung

MISEREOR-Hungertücher seit 1976

03. bis 24. Februar 2019, Zisterzenserabtei Marienstatt

Die Ausstellung zeigt die MISEREOR Hungertücher der letzten 30 Jahre als Kunstdrucke. Außerdem informiert sie über die Fastenaktionen und die Arbeit des bischöflichen Hilfswerks.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

Weitere Informationen zur Ausstellung


Veranstaltung

Indigenes Wissen

Ressource und Herausforderung für die Soziale Arbeit und Entwicklung – Transfer zwischen Forschung und Praxis

15. Februar 2019, 09:00 bis 17:00 Uhr 2019, Katholische Stiftungshochschule München

Diese Fachtagung bringt Forschende und Praktiker*innen zusammen, um interdisziplinär Fragen zu indigenem Wissen und verwandten Themen auf den Grund zu gehen. Im Versuch, die Brücke zwischen Theorie und Praxis zu schlagen, soll in dieser Fachtagung untersucht werden, wie indigenes Wissen einerseits eine Ressource für die Soziale Arbeit und Entwicklungszusammenarbeit darstellen kann und andererseits auch eine Herausforderung für diese ist.

Flyer zur Veranstaltung in Englisch

Weitere Informationen zur Veranstaltung


Veranstaltung

Kölner Saatgutfestival 2019

23. Februar 2019, 11.00 bis 17:00 Uhr, VHS Studienhaus am Neumarkt, Köln

Alles dreht sich beim Saatgutfestival um die Vielfalt - auf den Feldern, in den Gärten, auf den Tellern. Bei der Tauschbörse kann selbstgeerntetes, pestizid- und hybridfreies Saatgut getauscht werden.

Am MISEREOR- Stand geht es rund um die Biene und ihre Bedeutung für unsere Ernährung weltweit. MISEREOR-Landwirtschaftsexperte Markus Wolter hält um 14h einen Vortrag über globale Ernährungsfragen.

Alle Infos Veranstaltung


Veranstaltung

MISEREOR-Hungertuchwallfahrt 2019

03. bis 10. März 2019 von München über Worms nach Köln

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns gemeinsam den Weg der Hoffnung zu gehen.

Weitere Information und Anmeldung


Fastenaktion

MISEREOR-Fastenaktion 2019

06. März bis 22. April 2019, bundesweit

Am 06. März beginnt die Fastenzeit. Informieren Sie sich über das Thema der Fastenaktion


Aktionstag

Coffee Stop-Aktionstag

05. April 2019, bundesweit

Eine Erfolgsformel: Fairen Kaffee ausschenken - Spenden für MISEREOR-Projekte sammeln!

Machen Sie mit bei der bundesweiten Coffee Stop-Aktion.

Alle Infos zur Aktion


Treffen Sie MISEREOR!

MISEREOR-Mitarbeiter bieten Vorträge und Workshops an. Gerne empfangen wir Sie als Besucher auch in der Geschäftsstelle in Aachen, im Büro Berlin oder in der Arbeitsstelle München.

Diskutieren Sie mit uns über Themen der Entwicklungszusammenarbeit oder erkunden Sie die MISEREOR-Geschäftsstelle. Natürlich informieren wir Sie auch gerne über Projekte, die Sie unterstützen können. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns eine Anfrage per E-Mail