Pressemappe Fastenaktion

"Heute schon die Welt verändert?" Gemeinsam mit der Kirche in Indien stellt MISEREOR diese Frage zur Fastenaktion 2018. Erfahren Sie mehr über die Aktion, die Projekte in Indien, unsere Gäste und Termine rund um die Fastenaktion 2018.


Pirmin Spiegel zur Fastenaktion

Heute schon die Welt verändert? MISEREOR und die Kirche in Indien geben Ihnen diese Frage mit für die sieben Wochen der Fastenzeit. Wir bitten Sie: Suchen Sie gemeinsam mit uns nach einer Antwort. Denn sicher ist: Wir wollen unsere Welt verändern – hin zu mehr Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung, zu einem guten Leben für alle, weltweit.

Das Grußwort zum Download

Das Interview zum Download


 

Projekte der Fastenaktion in Indien

Die Beispielprojekte der MISEREOR-Fastenaktion 2018 stellen Menschen in Indien in den Mittelpunkt, die ihre Lebensqualität mithilfe unserer Partnerorganisationen verbessern. Unser Blick führt in den Bundesstaat Maharashtra, zu Menschen auf dem häufig von Dürre geplagten Land. Unsere Partner im Projekt JEEVAN - People-Led Empowerment motivieren die Menschen dort, aus eigener Kraft gegen den Klimawandel anzukämpfen.

In unserem zweiten Beispielprojekt lernen Sie Stadtbewohnerinnen und -bewohner im Bundesstaat Bihar kennen, die mithilfe unserer Partnerorganisation JKGVS ihre Rechte einfordern und so Wege aus der Armut gehen.

Informationen zum Projektland Indien und unseren Partnern zum Download



Reportage

Der Ort Barhanpur in Indien litt jahrelang unter einer schweren Dürre. Doch das Dorf löste die Situation aus eigener Kraft. Ein Modell, dem viele Kommunen des Subkontinents angesichts des Klimawandels folgen könnten. Von Frederic Spohr

Die Reportage zum Download


Pressebilder: Projekt des Partners JEEVAN

Fotos in hoher Auflösung zum Download, © Florian Kopp/MISEREOR



Zu den Bilder auf hidrive.strato.com

Pressebilder: Projekt des Partners JKGVS

Fotos in hoher Auflösung zum Download, © Florian Kopp/MISEREOR

Zu den Bilden auf hidrive.strato.com 


Hungertuch und Wallfahrt

Das MISEREOR-Hungertuch ist zentraler Bestandteil der MISEREOR-Fastenaktion - 2018 unter dem Titel "Ich bin, weil du bist". Seit 1986 tragen es Wallfahrerinnen und Wallfahrer vor Beginn der Fastenzeit zum Eröffnungsort der Fastenaktion; 2018 nach München.

Informationen zum Hungertuch

Informationen zu Hungertuchwallfahrt zum Download

Pressebilder zum Hungertuch zum Download

Termine rund um die Fastenaktion

Auch 2018 ist "MISEREOR vor Ort". Im Rahmen der Fastenaktionseröffnung haben Sie die Gelegenheit unsere Gäste und MISEREOR in München zu treffen.

Termine der Fastenaktion 2018 zum Download

Gäste der MISEREOR-Fastenaktion zum Download


Jugendaktion

Jugendliche sollen mit der Aktion „BASTA“ für die Gründe der Ungleichverteilung von Wasser sensibilisiert werden. Gleichzeitig werden konkrete Handlungsoptionen aufgezeigt, mit denen sie sich für die ausreichende Versorgung aller Menschen mit sauberem Trinkwasser einsetzen können.

Informationen zur Jugendaktion zum Download

Pressebilder Jugendaktion zum Download

Zur Homepage der Jugendaktion

Kinderfastenaktion

Die Kinderfastenaktion informiert 2018 mit Bildern und Videoclips, Materialien und Aktionsideen über den Alltag von Sandhya in Indien.

Informationen zur Kinderfastenaktion zum Download

Digitale Pressemappe zur Kinderfastenaktion
Zur Homepage der Kinderfastenaktion


Fastenbrevier

Wöchentliche Impulse in der Fastenzeit erhalten Sie unter www.fastenbrevier.de/.


Fastenkalender 2018
Aktionsmaterial

Der Kalender ist Kompass, Wegweiser und Impulsgeber durch die Fastenzeit in der Familie, in der...

Mehr Informationen

Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.


Hinweis zur Verwendung der Materialien

Wir freuen uns darüber, dass Sie unsere Materialien auf Ihren Websites, in Publikationen, für Aktionen oder Veranstaltungen nutzen. Dabei gehen wir davon aus, dass Sie die Materialien unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen, insbesondere des Telemedien- und des Urheberrechts, sowie des Pressecodex nutzen. So dürfen unsere Materialien weder in gedruckter noch in irgendeiner elektronischen Form im Kontext von rassistischen, sexistischen, menschenverachtenden oder sonstigen strafbaren Darstellungen oder Äußerungen verwendet werden. In solchen Fällen werden wir die Staatsanwaltschaft und/oder die zuständige Behörde einschalten.


Kontakt

Druckvorlagen

... des MISEREOR-Fastenaktionplakats, des Pfarrbriefmantels, der Pfarrbriefbeilage, des Hungertuchs sowie weiterer Aktionen rund um die Fastenaktion 2018 finden Sie unter https://fastenaktion.misereor.de/service/

Pressemappe zum Download

Fastenaktion auf einen Klick


Hier finden Sie gebündelt alle Inhalte dieser Seite.

Zum Download